18.-19. Juli 2020 mautern an der donau

sprache wählen

Raiffeisen Power Radmarathon

 

Raiffeisen Begeisterte Radfahrer – vom Profi bis zum Marathoneinsteiger – zeigen jährlich tolle Leistungen auf unserem Streckenklassiker. Die Strecke führt durch das Weltkulturerbe Wachau und herrliche, verkehrsberuhigte Abschnitte im Waldviertel und Dunkelsteinerwald.

 

Wichtiger Hinweis

Aufgrund von Straßenbautätigkeiten im Bereich der B33 zwischen Schönbühel und Aggsbach Dorf kam es dieses Jahr zu einer Anpassung der Streckenführung. Betroffen davon sind der Krone Champions und Raiffeisen Power Radmarathon. Wir haben in Abstimmung mit den zuständigen Behörden bzw. der Exekutive folgende Umleitung definiert (Grobbeschreibung): Melk – B1 – Loosdorf – L106 – Aggsabach Dorf.

 

Strecken- und Höhenprofil

Länge: 92 km

Höhendifferenz: 341 Meter (Höhe von 194 bis 535 Meter)

Gesamtanstieg: 942 Meter

 

Labestationen

Labestation 1: Zeining (Kilometer 28,4)

Labestation 2: Maria Langegg (Kilometer 76,3)

 

Achtung

 

GoPro-Videos der Strecke:

 

 

360-Grad-Videos der Strecke:

 

 

Downloads:

 

Übersicht: