13.-14. Juli 2019 mautern an der donau

sprache wählen

Raiffeisen Power Radmarathon

 

Raiffeisen Begeisterte Radfahrer – vom Profi bis zum Marathoneinsteiger – zeigen jährlich tolle Leistungen auf unserem Streckenklassiker. Die Strecke führt durch das Weltkulturerbe Wachau und herrliche, verkehrsberuhigte Abschnitte im Waldviertel und Dunkelsteinerwald.

 

Wichtiger Hinweis

Aufgrund von für uns nicht vorhersehbaren Straßenbautätigkeiten im Bereich Melk an der Donau, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit zu einer Anpassung der Streckenführung kommen müssen. Betroffen davon sind der Krone Champions und Raiffeisen Power Radmarathon. Konkret muss die Streckenführung im Bereich der Donaubrücke Melk bzw. im Bereich der B33 zwischen Melk und Aggsbach Dorf angepasst werden. Wir denken an eine großräumige Anpassung der Streckenführung und arbeiten fieberhaft, in enger Abstimmung mit den Behörden und der Exekutive, an einer raschen Lösung. Sobald hier Klarheit besteht, werden wir Euch informieren. Danke für euer Verständnis!

 

Strecken- und Höhenprofil

Länge: 92 km

Höhendifferenz: 341 Meter (Höhe von 194 bis 535 Meter)

Gesamtanstieg: 942 Meter

 

Labestationen

Labestation 1: Zeining

Labestation 2: Maria Langegg

 

Achtung

 

GoPro-Videos der Strecke:

 

 

360-Grad-Videos der Strecke:

 

 

Downloads:

 

Übersicht: