16.-17. Juli 2022 mautern an der donau

sprache wählen

COVID-19 Info

COVID-19 Info

Die Wachauer Radtage finden statt!

Als Veranstalter freut es uns besonders, dass die Wachauer Radtage in gewohnter Weise am 18. Juli 2021 umgesetzt werden können. Wir nehmen eine Vorreiterrolle ein und sind einer der ersten Radmarathons in Österreich, der nach der COVID-19-bedingten Pause im letzten Jahr wieder voll durchstarten kann.

Laut den jüngsten Ankündigungen der Bundesregierung, ist für die Teilnahme an der Veranstaltung die 3-G-Regel einzuhalten. Die Erhebung der Kontaktdaten zum Zweck der Kontaktpersonennachverfolgung erfolgt bereits im Rahmen der Online-Anmeldung. Natürlich wird ein umfassendes COVID-19-Präventionskonzept erarbeitet und vor Ort von einem COVID-19-Beauftragten sorgsam umgesetzt. Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren TeilnehmerInnen und PartnerInnen steht für uns weiterhin an erster Stelle.

Folgende Nachweise sind zur Teilnahme an den Wachauer Radtagen gültig:

  • Impfpass, e-Impfpass, Impfkarte oder EU Impfzertifikat über eine COVID-19-Schutzimpfung zwischen 19.04.2021 bis inkl. 26.06.2021 oder zwei COVID-19-Schutzimpfungen (ausgenommen Johnson & Johnson)
  • Ein aktuell gültiger COVID-19-Test (PCR-Test nach Donnerstag, 15.07. 17:00 Uhr, Antigen-Schnelltest nach Freitag, 16.07. 17:00 Uhr oder ein registrierter Selbsttest nach Samstag, 17.07. 17:00 Uhr). Ein Antigen-Schnelltest kann am Freitag in Langenlois (Kamptalstraße 83) von 17:00 bis 20:00 Uhr sowie ebenfalls am Freitag in Weißenkirchen (Landstraße 312) von 17:00 bis 19:00 Uhr durchgeführt werden. Weitere Testmöglichkeiten sind unter www.oesterreich-testet.at zu finden.
  • Eine Bestätigung über eine überstandene Infektion oder ein Absonderungsbescheid ab 19.01.2021 sowie ein Nachweis über neutralisierende Antikörper ab 19.04.2021

Bitte haltet euch auch an folgende Hygienemaßnahmen:  

  • Hände häufig waschen und desinfizieren 
  • Auf Händeschütteln & Umarmungen verzichten
  • Gesicht nicht berühren
  • In die Armbeuge oder ein Taschentuch niesen oder husten

Die Startnummer kann nur persönlich mit Vorlage des gültigen 3-G-Nachweises sowie eines Lichtbildausweises ausgegeben werden. Vielen Dank für eure Mithilfe!