14.-15. Juli 2018 mautern an der donau

sprache wählen

20 Jahre Wachauer Radtage!

20 Jahre Wachauer Radtage!

2018: Das große Jubiläum einer Erfolgsgeschichte!

5 gute Gründe für die Wachauer Radtage

Jedes Jahr starten tausende TeilnehmerInnen bei den Wachauer Radtagen. Sie haben sehr gute Gründe dafür.

Neue Zeitnehmung

Um unseren Teilnehmern Zeit zu sparen, werden seit letztem Jahr Einweg-Zeitnehmungschips der Firma RaceTimePro GmbH verwendet. Diese sind als Sattelstützenkleber am Fahrrad zu befestigen und bereits im Startsackerl des jeweiligen Bewerbs enthalten. Das heißt, der Zeitnehmungschip muss nicht selbst abgeholt werden und es ist auch keine Kaution für den Chip vor Ort zu bezahlen.

Erlaubte und verbotene Fahrradlenker

Fahrradlenker gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Variationen. Jeder Lenker hat seine Vorteile. Doch mit welchem Lenker ist die Teilnahme an den Wachauer RADtagen erlaubt? Daher an dieser Stelle eine wichtige Information für alle TeilnehmerInnen der Wachauer RADtage.

Kinderradrennen

Der Nachwuchs von heute ist die Zukunft von morgen!

Event Award für Wachauer RADtage

Im Rahmen der SPORT.LOUNGE NIEDERÖSTERREICH 2014 wurde die AMI Promarketing Agentur-Holding GmbH mit dem Event Award für den Top-Sport-Event „Wachauer Radtage“ bedacht.